Teilen erwünscht! Screensharing für Profis.

Bildschirmteilen kann doch jede*r? Klar. Fragt sich nur, wie. Flüssig oder ruckelig? Souverän oder verzweifelt? Wir haben Tipps.

Virtuelle Konferenzlösung – brauchen wir sowas?

Braucht man für Online-Veranstaltungen eine Konferenzlösung? Und wenn ja, wie findet man die passende? Das hängt von verschiedenen Faktoren ab.
,

Lebendige Online-Trainings für lebendige Online-Veranstaltungen

Wie macht man Online-Veranstaltungen lebendiger? Nach einem Jahr mit rund 40 Events vom kleinen Teambuilding bis zur großen Konferenz behaupten wir: Wir wissen das. Und jetzt teilen wir unsere Erfahrungen in praxisnahen Trainings. Online natürlich.
,

Spontaneität ist toll! Gute Planung ist besser.

Spontaneität ist toll. Gute Planung ist besser – und lässt Raum für Spontanes. Warum wir uns auf detaillierte Regiepläne verlassen.
,

Warum wir keine digitalen oder virtuellen Events machen

Digital, virtuell, online oder was? Event, Show oder Veranstaltung? Warum wir uns bewusst für das sperrige „Online-Veranstaltungen“ entschieden haben.

Wenn die Expertin von der Decke hängt

Technik muss funktionieren, vor allem bei Onlinekonferenzen, und es ist hilfreich, vorab gründlich zu testen und alle möglichen Sicherheitsnetze zu spannen. Wenn dann doch etwas schiefgeht, helfen Kreativität und Gelassenheit.

Online-Wahl-Tipp 2: Spinnen Sie ein dichtes Support-Netz!

Was muss man beachten, damit vorgeschriebene Abstimmungen und Wahlen bei Vereins-, Verbands- oder Vorstandssitzungen reibungslos laufen? Hier kommt unser zweiter Tipp für erfolgreiche Online-Abstimmungen: Spinnen Sie ein dichtes Support-Netz!

Online-Wahl-Tipp 1: Sag’s nochmal, Sam!

Online-Wahlen funktionieren dank digitaler Tools inzwischen weitgehend reibungslos. Dennoch gibt es einiges zu beachten. Hier kommt unser erster Tipp für erfolgreiche Online-Abstimmungen: Sag’s nochmal, Sam!
,

Online-Wahlen beim virtuellen Verbandstag

“Wir brauchen eine gültige Vorstandswahl. Wie geht das denn online?” - das fragte uns der Geschäftsführer eines Verbands – und klang dabei wenig begeistert. In der Tat war das eine komplexe Veranstaltung, bei der es viel zu beachten gab.
,

Und es geht doch: Online-Tagung mit viel Nähe

Die Corona-Pandemie 2020 brachte uns die Herausforderung, eine beliebte Netzwerkveranstaltung innerhalb von 6 Wochen in eine Online-Version zu überführen. Wir stellten das Konzept komplett auf den Kopf.

Klare Ansagen für mehr Lebendigkeit

Wenn es darum geht, Online-Veranstaltungen lebendiger zu machen, sind wir manchmal etwas bestimmend. Das hat einen Grund.

Online-Check-in mit „Begrüßungs-Kaffee“

Moderation ist schon und vor allem beim Ankommen im virtuellen Raum wichtig. Tipps für die gelungene Begrüßung.

Tool für die virtuelle Lounge

Ungezwungenes Netzwerken ist online nicht so einfach. Glücklicherweise gibt es inzwischen Tools, die den Pausen-Smalltalk ermöglichen. Eins stellen wir vor.