Lindmanns auf die Ohren!

Wie kommt man dazu, beinahe aus Versehen ein Unternehmen zu gründen? Wie funktioniert das Arbeiten im Zoom-Büro und wie fühlt es sich an, die erste Mitarbeiterin einzustellen? Was machen Lindmanns anders und wo soll die Reise hingehen? Lindmanns im Podcast-Interview.

Diese und haufenweise andere kluge Fragen haben uns Lars Bösel und Maximiliane Albrecht vom Verband der Gründer und Selbstständigen e. V. (VGSD) gestellt. Das Gespräch mit ihnen hat uns riesigen Spaß gemacht – und wir glauben, dass man das hören kann.

Hier geht’s zum Podcast-Interview: Folge 20 unseres VGSD Story Podcasts: „Aus Versehen gründen? – Frag doch mal die Lindmanns!“

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.